Kostenloser Versand
Versand innerhalb von 24h
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Hotline 0800 123 454 321

Buchempfehlungen zum Vortrag

Der Aufmacher
Günter Wallraff
Der Mann, der bei Bild Hans Esser war – Günter Wallraffs Bericht aus dem Inneren der Bildzeitung ist ein Meisterwerk des Investigativjournalismus, dessen Erkenntnisse bis heute Gültigkeit besitzen.»Der Aufmacher« wird sofort bei Erscheinen ein riesiger Bestseller. Wer das Buch heute liest, wird erschrecken, wie aktuell es ist: Alle Mechanismen des Populismus lassen sich hier besichtigen.»Mit seinen Enthüllungen hat Wallraff Mediengeschichte geschrieben – und Maßstäbe gesetzt in Sachen Investigation, Furchtlosigkeit, und Durchhaltevermögen.« Georg Restle, MonitorKartoniert336 Seiten

13,00 €*
Ganz unten
Günter Wallraff
Mit einer deutschsprachigen Auflage von über fünf Millionen Exemplaren und Übersetzungen in fast 40 Ländern ist »Ganz unten« einer der sensationellsten Bucherfolge des Landes und entwickelte eine durchschlagende politische Wirkung.Die Erfahrungen, die Günter Wallraff in seiner Rolle als Ali Levent macht, bei Mc Donald's, als Leiharbeiter auf einer Großbaustelle, als Versuchskaninchen bei Medikamentenversuchen, führten der deutschen Mehrheitsgesellschaft drastisch vor Augen, wie »Gastarbeiter« für dreckigste und gefährlichste Arbeiten ausgebeutet wurden. »Ganz unten« wurde zu einem der wichtigsten Bücher der Nachkriegsliteratur.Kartoniert464 Seiten

14,00 €*
Aus der schönen neuen Welt
Günter Wallraff
Mit einer neuen Reportage über Missstände in der Psychiatrie»Günter Wallraff ist wieder unterwegs gewesen – und zwar dort, wo die Arbeit zum Leben nicht mehr reicht: im Callcenter, als Niedriglöhner in einer Brötchenfabrik, als Obdachloser. Die erschreckenden Ergebnisse seiner Recherchen sorgen für genügend Sprengstoff.« (Börsenblatt)»Der alltägliche Rassismus, dem sich dunkelhäutige Menschen in Deutschland ausgesetzt sehen, ist kein Staatsgeheimnis ... Und doch: Ohne Günter Wallraff wäre das Thema jetzt nicht wieder auf allen Kanälen.« (taz)»Das Buch ist gut und notwendig, und zwar wegen einer simplen Tatsache: Die beschriebenen Missstände sind so verbreitet, dass dagegen ankämpfende Stimmen gar nicht laut genug sein können.« (Deutschlandradio)»Wallraff, eine Institution der alten Bundesrepublik, meldet sich mit diesem Buch auf seine Planstelle zurück.« (Frankfurter Allgemeine Zeitung)»Als Anwalt der Deklassierten ist er von der Gegenseite zu Recht gefürchtet.« (Kölnische Rundschau) Kartoniert381 Seiten

9,99 €*
Ich - der andere
Günter Wallraff
Ich – der andere enthält eine Sammlung von Wallraffs besten Reportagen, die das Schaffen eines der ausgezeichnetsten und außergewöhnlichsten Journalisten und Schriftsteller der Nachkriegsgeschichte dokumentieren.Broschur 320 Seiten

8,00 €*

Buchempfehlungen zum Vortrag

Die verlorene Kunst des Heilens
Bernard Lown
Nie zuvor konnte die Medizin so viel Gutes tun wie heute – und nie zuvor hinterfragten so viele Patienten die schulmedizinische Therapie ihrer Ärzte. Liegt das daran, daß die Kunst des Heilens verlorengegangen ist, die vor allem auf einer gelungenen Beziehung zwischen Arzt und Patient beruht?Bernard Lown, Kardiologe von Weltrang, hält mit diesem Buch ein Plädoyer für eine Medizin mit menschlichem Gesicht. Anschaulich und mit viel Humor erzählt er von seinen eigenen Erfahrungen in der Begegnung mit den Patienten, von Erfolgen und Fehlern, von der Kunst, dem Patienten zuzuhören, ebenso wie von der Kunst, den Arzt zum Zuhören zu bringen. Kartoniert400 Seiten

15,00 €*
Klimaneutralität jetzt!
Helge Peukert
Dieses Buch liefert einen Überblick über die schwer durchschaubare Umwelt– und Klimapolitik und ihre Begriffe, Ziele und internationalen Regelungen, um sie dann aus einer fundamentalökologischen Perspektive kritisch zu bewerten. Es eröffnet mit einer ungeschönten klimapolitischen Gegenwartsbestimmung. Anschließend werden die zentralen Konzepte der Klimapolitik: Klimaneutralität, Kompensation und Emissionshandel vorgestellt und es wird in einer politökonomische Erklärung aufgezeigt, aus welchen Motiven heraus ihre weltweite problematische Durchsetzung veranlasst ist. Nach einer kurzen Rekapitulation des desaströsen Kyoto–Protokolls und des Pariser Abkommens werden das Europäische Emissionshandelssystem (EU–ETS), die EU–Klimaschutzverordnung, der Green Deal und die EU–Regelungen zu Landnutzung und Forstwirtschaft sowie die Marktstabilitätsreserve als ein Beispiel für EUrokratie erläutert. Ein Kapitel geht auf die europäischen und internationalen Regelungen zum Flugverkehr ein. Die Klimapolitik Deutschlands wird anhand des nationalen Emissionshandelssystems, und des Klimaschutzgesetzes unter Einschluss von Klimaneutralität beanspruchenden öffentlichen Einrichtungen beleuchtet. Ferner werden internationale freiwillige Kompensationsprojekte hinsichtlich ihrer elementaren Schwachstellen vorgestellt, gefolgt von einer Kritik des Emissionshandels und den Problemen von EU–Kohlenstoffzöllen. Die engen Grenzen grüner Investments und die Klimapolitik der DAX–Unternehmen sind weitere Felder, auf die der Blick fällt.Die IPCC–Berichte zeigen, dass das menschliche Emissions–Restbudget bereits heute aufgebraucht ist. Helge Peukert zieht daher einen Schlussstrich unter die halbherzigen Maßnahmen bisheriger Klimapolitik und unterbreitet radikale Vorschläge für ein sofortiges, postwachstumsökonomisches Schrumpfungs– und Transformationsprogramm.Broschur514 Seiten

19,80 €*
Klimaneutralität jetzt! Update 2022
Helge Peukert
Dieses inhaltlich völlig neue Update von Klimaneutralität jetzt! bringt eine ungeschönte Klimabilanz des Jahres 2021 und weist auf psychologische Abwehrmechanismen zur Verleugnung der Klimakrise hin. Der Hoffnung, dass die erneuerbaren Energien endlich die fossilen Energieträger zurückdrängen, wird mit einer Untersuchung des weltweit begrenzten Ausbaus erneuerbarer Energien und der enttäuschenden Weltklimapolitik auf der COP 26 in Glasgow begegnet. Wesentliche neue, verschärfte Aussagen des 6. Hauptberichts des IPCC werden zusammengefasst und die neu aufgenommenen, aber konzeptionslosen sozialwissenschaftlichen Teile kritisiert. Die Ideologie des Ökomodernismus, der weiteres Wachstum ermöglichen soll, wird am Beispiel der Internationalen Energieagentur und der E–Mobilität verdeutlicht, die an Grünfärberei kaum zu überbieten ist. Die europäische Klimapolitik wird hinsichtlich Klima–Indizes und grüner Taxonomie kritisch hinterfragt. Es folgt ein Überblick über den großen, für interessierte Laien kaum überschaubaren Fit–for–55–Programmvorschlag der EU mit Bepreisungen, Zielvorgaben und Vorschriften. Fazit: Mit seiner Gesamtphilosophie „Wachstum bei gleichzeitiger absoluter Senkung der Umweltbelastungen“ befindet sich der Ökomodernismus klar auf dem Holzweg.Die deutsche Klimapolitik erfuhr durch die Sustainable–Finance–Strategie und das Klimaurteil des Bundesverfassungsgerichts Auftrieb. Eine Analyse des nachgebesserten deutschen Klimaschutzgesetzes 2021 zeigt allerdings, dass es auch hier an Konsequenz mangelt und Deutschland wesentliche Zielmarken verfehlt. Abschließend wird die umweltpolitische Diskussion von den Grenzen des Wachstums zum gegenwärtig erhofften Wachstum in Grenzen resümiert und die Grenzen unseres Zivilisations– und Wirtschaftssystems und einige neue Aspekte zu einer Postwachstumsökonomie angesprochen.Broschur261 Seiten

19,80 €*
Nur 9 auf Lager!
Zucker-Zucker
Dr. med. M.O. Bruker/Ilse Gutjahr
Dr. Bruker konstatiert: „Zucker ist nicht nur süß, sondern gefährlich. ‚Zucker zaubert’ – sagt die Industrie. Ich belege: Zucker zaubert Krankheiten herbei. Denn längst hängen die Industrienationen am Zucker wie Fixer an der Nadel. Das ist eine gesundheitspolitische Tragödie von kriminell anmutenden Ausmaßen." Unerschrocken schildert der Autor aus 60–jähriger ärztlicher Praxis seine Erfahrungen mit dem Schadstoff Zucker undprangert die als wissenschaftliche Fakten getarnten Werbestrategien der Zucker– und Süßwarenindustrie an.ISBN: 9783891890349345 Seiten, gebunden

18,80 €*

Buchempfehlungen zum Vortrag

Handbuch Nr. 26 - Gesund und schlank
Bircher-Benner
Handbuch für Gewichtsprobleme, Adipositas und AnorexieDiesem Handbuch liegt das Wissen und die jahrzehntelange Erfahrung aus einem ärztlichen Zentrum modernster Heilkunst, der weltberühmten Bircher–Benner–Klinik, heute Medizinisches Zentrum Bircher–Benner, zu Grunde. Dem Kranken ist dieses Buch eine grosse Hilfe für seine aktive Mitarbeit auf seinem Weg zur Heilung und Vorbeugung der Krankheit. Es ermöglicht ihm den Einblick in die wissenschaftlichen Grundlagen und Ursachen seiner Krankheit und gibt ihm wertvolle Anleitungen für die Diätetik, die Pflege und physikalischen Anwendungen in die Hand. Das Buch erklärt die Diätetik in aufbauenden Stufen, bereit zur einfachen praktischen Anwendung und ist mit wohlschmeckenden, erprobten, abwechslungsreichen Diätrezepten aus der Bircher–Benner–Klinik ausgestattet. Für den Arzt ist dieses Buch eine grosse Zeitersparnis und eine wertvolle Hilfe bei der Führung seiner Patienten.Broschur167 Seiten

49,80 €*
Handbuch Nr. 3 für die Familie und das
gesunde Kind - Bircher-Benner
Dieses Buch hat den Sinn, jungen Menschen nützlich zu sein, welche die Verantwortung auf sich nehmen, eine Familie zu gründen. Diese Verantwortung ist gross und gleichzeitig eine der schönsten und lebendigsten Aufgaben. Heinrich Pestalozzi schrieb dazu: «Eine rechte Mutter sein, das ist ein schwer Ding, es ist wohl die höchste Aufgabe im Menschenleben». Und doch ist die Möglichkeit für uns Eltern, Kinder in ihrer ganzen Entwicklung zu begleiten und zu erleben, von der Schwangerschaft bis hin zum Erwachsensein, das Grösste und Schönste, was uns Menschen geschehen kann. Dies erlebte auch Pestalozzi mit seinen Waisenkindern, als er schrieb: «Ohne Kinder wäre die Welt eine Wüste». Ihre Treue, ihr Vertrauen, ihre Ehrlichkeit, ihre Phantasie ist der Spiegel all dessen, was sie mit uns erleben. Dieses Buch beschreibt die grosse Bedeutung der elterlichen Beziehung für das Kind, seine Entwicklung, die pädagogischen Möglichkeiten und beschreibt eine moderne, gesunde Ernährung für den Säugling nach der Stillzeit, für das Kleinkind und für die ganze Familie, sowie den Umgang mit Infektionen und Notfällen. Schon vor mehr als 200 Jahren hatten die grossen Aufklärer der Menschheit erkannt, wie sehr die Ansprüche der Gesellschaft die Seelen der Kinder verdirbt, so dass auch sie dereinst danach trachten werden, reich zu sein durch Missgunst und Neid, zu Lügen, andere zu hintergehen und zu übervorteilen. Das ist die Welt der Erwachsenen und sollte sie dereinst besser werden, so kann dies einzig davon ausgehen, wie wir unsere Kinder erziehen, so dass sie nicht auch zum «Primatentier Mensch» werden, sondern zu einem mitfühlenden, kreativen und verantwortungsvollen Menschen, welcher sich nicht im Strom bewegt, in den Illusionen und den Vorurteilen der Massen, sondern zu einem eigenständig denkenden und für die Gemeinschaft wertvollen Menschen heranwächst.

49,80 €*
Handbuch Nr. 25 - Zur inneren Behandlung
von Augenkrankheiten - Bircher-Benner
Die Wissenschaft hat heute erkannt, dass bei allen degenerativen Augenleiden die Fehlernährung und oxydativer Stress die wichtigsten Ursachen sind. Die Retina mit Ihren Sinnes– und Ganglienzellen ist biologisch gesehen ein Teil unseres Gehirns. Wie es im Gehirn eine Blut–Hirnschranke gibt, so gibt es auch eine Blut–Retinaschranke, die nicht durch Stoffwechselschlacken oder toxisches Licht beschädigt werden darf. Die Nervenzellen der Netzhaut sind ebenso empfindlich wie das Gehirn auf Giftstoffe aus der Nahrung, Pestizide, Schwermetalle und andere Toxine. Deren Wirkung auf Nervenzellen und damit auch auf die Zellen der Netzhaut ist in unserem Handbuch Nr. 24: «zur Verhütung von Demenz und Alzheimerkrankheit» eingehend beschrieben. Wir empfehlen dessen Studium allen Menschen mit Krankheiten der Netzhaut. Dieses Buch ist für Menschen geschrieben, die bis ins hohe Alter klar sehen möchten und die gewillt sind, all die vielen chronischen Augenleiden, an denen die Menschen um sie herum erkranken, zu verhüten oder sie an deren Beginn zu heilen, so lange dies noch möglich ist. Für den Arzt ist dieses Buch eine bedeutende Hilfe und Zeitersparnis bei der Betreuung seiner Patienten. Ein Buch, das sich lohnt.

49,80 €*

Buchempfehlungen zur Gesprächsrunde

Kursbuch Homöopathie
Teut/Dahler/Lucae/Koch
**Fachbuch**für Laien weniger geeignetDer systematische Einstieg in die Homöopathie:Das Kursbuch Homöopathie ist ein übersichtliches und praxisrelevantes Kurzlehrbuch. Es überzeugt durch ein modernes didaktisches Konzept und vermittelt alle Grundlagen der Homöopathie. Ideal für das Selbst– oder Begleitstudium.Das besondere Plus:Der Leser wird anhand einer zeitgemäßen Organon–Interpretation in das homöopathische Behandlungskonzept eingeführt.In diesem Buch:–> Homöopathie–Forschung auf dem neuesten Stand–> Geschichte der Homöopathie–> Erfahrungen und Fallbeispiele aus der homöopathischen Praxis und Klinik (Allgemeinmedizin, Kinderklink, Geriatrie und psychiatrische Ambulanz).–> Zusammenfassung des Lerninhalts zu Beginn jedes Kapitels–> Auflistung der 100 wichtigsten ArzneimittelGebunden296 Seiten

41,00 €*

Buchempfehlungen zum Vortrag

Hilfe! Ich muss eine Impfentscheidung treffen
Bütikofer, Julia
Wussten Sie, dass keine Impfung zu 100% schützt. Wussten Sie, dass keine Impfung einen lebenslangen Schutz bietet?Wussten Sie, dass die Langzeitwirkung der Zusatzstoffe unzureichend erforscht ist?Die Autorin Julia Bütikofer, Rechtsanwältin, arbeitet seit 1974 schwerpunktmäßig im Impfschadensrecht. Sie hat, ohne Impfgegnerin geworden zu sein, vielen Impfschadensfällen zur Anerkennung und Versorgung verholfen.Diese Ausgabe wurde überarbeitet und mit zwei rechtskräftig anerkannten Masernimpfschadensfällen ergänzt:4. Auflage 2021ISBN: 9783891892176188 Seiten, Broschur

19,80 €*

Buchempfehlungen zur Veranstaltung

%
Die Saat des Bösen SONDERPREIS
Antonio Andrioli
**ABVERKAUF ZUM SONDERPREIS SOLANGE VORRAT REICHT**Soll die Gentechnik traditionelle Pflanzen und Nahrungsmittel auf Acker und Teller verdrängen? DieVerbraucher lehnen das Essen ausdem Labor ab. Auch Landwirtewehren sich verzweifelt. In den USA, Kanada und Argentinien ist patentiertes, genmanipuliertesSaatgut seit zehn Jahren annähernd fl ächendeckendverbreitet. Hier können gesundheitliche und ökologische Risiken ebenso studiert werden wie auch die uneingelösten Versprechungen der Industrie: Der Pestizidverbrauch ist gestiegen, der Ertrag gefallen, eine Koexistenz von Kulturen mit und ohne Gentechnik gibt es nicht. Transgene Pflanzen verbreiten sich unkontrolliert.Autor: Antonio AndrioliHerausgeber: Richard FuchsISBN: 9783891891520293 Seiten, Broschur

5,00 €* 19,90 €* (74.87% gespart)
Brasilien zwischen Hoffnung und Illusion
Antonio I. Andrioli
Brasilien ist ein Land mit ausgeprägter sozialer Ungleichheit. Gleichzeitig verfügt es über enorme Naturressourcen und sehr unterschiedliche Klimazonen, die eine riesige biologische Vielfalt hervorgebracht haben und den Anbau fast aller Kulturpflanzen ermöglichen. Die Wirtschaftsstruktur aber ist nach wie vor stark von Agrarexporten geprägt, basierend auf Monokulturen wie Kaffee, Soja und Zuckerrohr. Somit wurde das Land zunehmend für Entwaldung, Landkonzentration, Korruption, Pestizideinsatz und Vertreibung indigener Völker bekannt.Andererseits zählen politische Ansätze wie die Solidarwirtschaft, das Konzept des Beteiligungshaushalts, das Null–Hunger–Programm, die Agrarökologie und das Schulspeisegesetz zu sehr erfolgreichen Erfahrungen, von denen andere Länder lernen können. Wie sind diese Widersprüche zu erklären? Wie kam es zur aktuellen politischen Entwicklung? Welche positiven Ausblicke gibt es? Antônio Inácio Andrioli liefert die Antworten und fundierte Einblicke in die (Agrar–)Politik Brasiliens.Softcover280 Seiten

26,00 €*

Buchempfehlung zum Vortrag

Ärztlicher Rat aus ganzheitlicher Sicht BUCH
2 Bände / Dr. med. Max Otto Bruker
Wollten Sie nicht schon immer Ihrem Arzt ganz spezielle Fragen stellen, die über den Rahmen einer üblichen Beratung hinausgehen?Schlagen Sie nach bei Bruker! Dieser ärztliche Ratgeber von Dr. M. O. Bruker gibt Antworten auf über 1000 Fragen.Unzählige Menschen in Not wandten sich mit ihren Sorgen und Beschwerden an den erfahrenen Arzt, der den Menschen stets als Leib–Seele–Einheit betrachtete. Es gab für Dr. Bruker keine Fragezum Thema Gesundheit, die ihm nicht wert schien, beantwortet zu werden – von A wie Atomkraft bis Z wieZucker. In Dr. Brukers ausführlichen Antworten wird deutlich, mit welcher Exaktheit und Geduld dieser ganzheitlich denkende Arzt auf jede Frage einging. Einer seiner am häufigsten zitierten Leitsätze lautete denn auch:Gesundheit ist ein Informationsproblem.ISBN: 9783891890028816 Seiten, 2 Bände, Broschur im Schuber

28,50 €*
Lebensbedingte Krankheiten
Dr. med. Max Otto Bruker
Aus dem Inhalt: Nerven können nicht zusammenbrechen – Das vegetative System – Ein Kranker kann nicht "organisch" gesund sein – Der überschätzte Wille – die Kunst des Sichgehenlassens – Die Macht des Unbewussten – Die Verdienste Freuds – Die Sybolsprache des Traums – Die Angst als Krankheitssymptom – Ehe, Schwangerschaft, Erziehungsprobleme, Generationskonflikt u.v.m.978–3–89189–006–6 Gebunden363 Seiten

18,80 €*
Naturheilkunde
Dr. med. M .O.Bruker/Ilse Gutjahr
Es gibt viele Bücher zum Thema Naturheilkunde und fast genauso viele Meinungen, was darunter zu verstehen ist. Dieses Buch beschränkt sich aufdas Wesentliche. Aus über 60 Jahren Praxiserfahrung mit mehr als 50 000 Patienten(!) beschreibt der bekannte Arzt und ErnährungswissenschaftlerDr. med. M. O. Bruker die sichersten und erfolgreichsten Anwendungen für zu Hause.Greifen Sie nicht sofort zu chemischen Pillen und symptomunterdrückenden Mitteln! Entscheiden Sie sich für bewährte Haus rezepte aus dem Bereichder Naturheilkunde: Licht, Luft, Sauna, Waschungen, Wickel, Bäder und andere Kneipp’sche Maßnahmen; Reizkörpertherapie wie Cantharidenpflaster, Schröpfen; Atemtherapie, Fasten, Homöopathie u. v. m.ISBN: 9783891890721318 Seiten, gebunden

22,00 €*
> 500 lagernd
Der Froschkönig - Glück und Zähneklappern
der Liebe - Mathias Jung
####################NEUERSCHEINUNG####################In dem Märchen machen der depressive Froschmann und die zickige Prinzessin so ziemlich alles falsch, was man am Anfang einer Beziehung falsch machen kann.Problematische Partnerwahl. Eigene Minderwertigkeitskomplexe. Übertriebene Erwartung: "Traummann", "Traumfrau". Macken, die sie von zu Hause mitgebracht haben: Sprachlosigkeit, Aggressionen, Unterordnung, Romantik statt Realismus...Broschur128 SeitenISBN 9783891892350

12,80 €*