Bruker-Haus

Nach der "Jahrhundertrezession": Wie geht es weiter?

CD-Cover - 2021-FT - 07 - Kreiss
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • CD66926
Vortrag Frühjahrstagung 2021 Vorbestellung möglich, erscheint ca 2 Wochen nach Vortrag... mehr
Produktinformationen "Nach der "Jahrhundertrezession": Wie geht es weiter?"

Vortrag Frühjahrstagung 2021
Vorbestellung möglich, erscheint ca 2 Wochen nach Vortrag
Nach der „Jahrhundertrezession“: Wie geht es weiter?
Wie kommen wir in eine menschlichere, gesunde Wirtschaftsform?
Prof. Dr. Christian Kreiß
studierte und promovierte in
Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftsgeschichte
an der LMU München. Er arbeitete neun Jahre als Bankier, davon sieben Jahre als Investment Banker. Seit 2002 ist er Professor an der Hochschule Aalen für Finanzierung und Volkswirtschaftslehre,
zudem ist er Autor von sieben Büchern und zahlreichen Veröffentlichungen. Er erhielt drei Einladungen in den Deutschen Bundestag als
unabhängiger Experte (Grüne, Linke, SPD),
ist Gewerkschaftsmitglied bei ver.di und gab
zahlreiche Fernseh–, Rundfunk– und Zeitschriften–Interviews.
Tipps vom emu–verlag
2020 gab es wegen der staatlichen Lockdowns den
weltweit größten Wirtschaftseinbruch der Neuzeit.
Viele Millionen Menschen haben dadurch ihre
Lebensgrundlage verloren. Gleichzeitig sind die
Schulden auf einen neuen Rekordstand gestiegen
und es wurde frisches Geld in nie dagewesenem
Umfang gedruckt.
Wie geht es nun weiter? Kommt eine Schuldenkrise,
ein Wirtschaftsabsturz oder Inflation?
Wie können wir damit umgehen? Was sind die
Hintergründe dieser Entwicklung? Was können wir
gemeinsam und was kann jeder Einzelne tun, um
zu einer menschlichen, gesunden Wirtschaftsweise
zu kommen?

Weiterführende Links zu "Nach der "Jahrhundertrezession": Wie geht es weiter?"
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
TIPP!
NEU
NEU
NEU
NEU
NEU
das letzte Tabu Das letzte Tabu
22,00 € *
Zuletzt angesehen