Bruker-Haus

Virusangst - Gefahr oder Geschäft HT2020

CD-Cover - 06- Gerd_Reuther
12,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • CD66906
Virusangst – Gefahr oder Geschäft? Univ.–Doz. (Wien) Dr. med. Gerd Reuther Tipps vom... mehr
Produktinformationen "Virusangst - Gefahr oder Geschäft HT2020"

Virusangst – Gefahr oder Geschäft?
Univ.–Doz. (Wien) Dr. med. Gerd Reuther
Tipps vom emu–verlag
Gesundheit ist ein
Informationsproblem.
Nichts ist gefährlicher als eine Bedrohung, die man
nicht sehen, nicht riechen und nicht hören kann.
Es eignet sich aber auch nichts besser für ein Geschäft,
wenn die Geldquelle nicht riecht – pecunia
non olet. Wie groß ist die Gefährdung durch ein
Coronavirus wirklich? Kann und muss man sich
schützen? Sind die hohen Schutzgeldzahlungen an
Ärzte und Pharmaindustrie gut angelegtes Geld?
Oder können Viren mehr Teil einer Heilung als
einer Krankheit sein? Diese und andere Fragen zur
aktuellen Krisenbeschwörung im Zeichen eines
Virus beantwortet der Arzt, Medizinkritiker und
Medizinhistoriker Gerd Reuther.
Dr. med. Gerd Reuther ist Facharzt
für Radiologie, Dozent für
Bildgebende Diagnostik und
Medizinkritiker. Mit 32 war er
einer der jüngsten Chefärzte und
mit 55 hängte er seine Tätigkeit
als klinischer Radiologe an den
Nagel – ohne Wenn und Aber.
Seither hat er 2 Bücher veröffentlicht die unserem
Medizinsystem kein gutes Zeugnis ausstellen.
Seine Botschaft dabei: für ein langes und gesundes
Leben braucht es nur selten einen Arzt. Die Chancen
einer Heilung durch Medizin werden systematisch
überschätzt, die Risiken verkannt. In seiner
fundierten Analyse der Vorgänge im Gesundheitswesen
greift er nicht nur auf seine fast 30–jährige
Berufserfahrung zurück, sondern hat auch Tausende
von Studien gesichtet. Er sieht das größere
Bild: Mit einer gänzlich anderen Medizin wurde in
früheren Jahrhunderten nicht mehr gestorben als
heute.
Gerd Reuther:
Der betrogene Patient
Nie waren die Heilungsversprechen
größer als heute und doch ist die
ärztliche Behandlung zu unserer
häufigsten Todesursache geworden.
Wer den Therapieempfehlungen der
Mediziner rückhaltlos vertraut, schadet
sich häufiger, als er sich nützt.
Erschreckend viele Behandlungen
sind ohne nachgewiesene Wirksamkeit
und oft wäre das Abwarten des
Spontanverlaufs sogar wirksamer und
nachhaltiger.
Schonungslos ehrlich seziert Dr. med.
Gerd Reuther nach über 30 Jahren als
Arzt seinen Berufsstand. Er deckt auf,
dass die Medizin häufig nicht auf das
langfristige Wohlergehen der Kranken
abzielt, sondern in erster Linie
die Kasse der Kliniken und Praxen
füllen soll.

Weiterführende Links zu "Virusangst - Gefahr oder Geschäft HT2020"
TIPP!
Corona unmasked Corona Unmasked
15,00 € *
LOVE Love
15,00 € *
Alle satt Alle Satt?
19,00 € *
Selbstfürsorge Selbstfürsorge
18,00 € *
Man müsste mal Man müsste mal
19,90 € *
Zuletzt angesehen