Bruker-Haus

Ein Mann ist keine Altersvorsorge

Ein Mann ist keine
16,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • 11494
Viele Frauen stehen heute finanziell auf eigenen Füßen. Aber es gibt immer noch... mehr
Produktinformationen "Ein Mann ist keine Altersvorsorge"

Viele Frauen stehen heute finanziell auf eigenen Füßen. Aber es gibt immer noch Frauen, die sich auf einen Versorger verlassen und darauf vertrauen, dass die große Liebe schon hält. Die Realität sieht leider anders aus. Nach einer Trennung droht gerade Frauen, die ihren Beruf für die Familie aufgegeben haben, häufig eine schmerzhafte Altersarmut.

Helma Sick und Renate Schmidt rufen die Frauen auf, die Notwendigkeit ihrer finanziellen Unabhängigkeit zu erkennen und entsprechend zu handeln. Und sie benennen, was Politik und Wirtschaft verändern müssen, damit Frauen Familie und Beruf besser vereinbaren können.
Broschiert: 224 Seiten
Verlag: Kösel–Verlag; Auflage: 4 (30. März 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN–10: 3466345944
ISBN–13: 978–3466345946
Größe und/oder Gewicht: 13,6 x 2,5 x 21,3 cm

Weiterführende Links zu "Ein Mann ist keine Altersvorsorge"
Kleinschriften Nr. 23 Vitamin B12
1,00 € *
C_K_Lust_o_Reue Lust ohne Reue
17,80 € *
Unsere Vögel Unsere Vögel
12,00 € *
Eigensinn EIgensinn
14,99 € *
Leben ohne Reue Leben ohne Reue
18,99 € *
Zuletzt angesehen